Schonen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel

Mit uns bauen Sie nach den neuesten Energievorschriften

Der Bundestag hat am 6. Juni 2008 das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) verabschiedet. Zukünftige Hausbesitzer müssen seit 1. Januar 2009 einen bestimmten Anteil ihres Wärmebedarfs aus Erneuerbaren Energien gewinnen, etwa aus Biomasse, Solaranlagen oder Wärme aus der Umwelt.

Viel Qualität und wenig Energie – Der Maßstab für Häuser von B+S+P

Der Erwerb der eigenen vier Wände ist für die meisten Menschen die größte Investition in Ihrem Leben. Durch die finanziellen Belastungen bindet sich der Bauherr oft über Jahre an sein Objekt.
Wirtschaftlichkeit bei gleichzeitig hohem Komfort ist deshalb Ziel heutigen Bauens. Darum legen wir, die B+S+P, großen Wert auf hochwertige Bauausführung und auf modernste Haustechnik, wie zum Beispiel Wärmepumpen oder Pelletheizungen.
Um auch Energiekosten zu sparen ist, es wichtig, undichte Stellen im und am Haus frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden (Leckagen). Dies kann anhand eines Blower-Door-Testes geschehen.

„Blower Door“ zur Überprüfung optimaler Energieeffizienz Ihres Gebäudes

B+S+P ist zertifiziert für Blower-Door-Messungen, d. h. während der Bauphase werden regelmäßig am Gebäude Luftdichtigkeitsmessungen durchgeführt. Damit können undichte Stellen entdeckt und behoben werden. Blower-Door-Dichtigkeitsprüfung ist für uns ein „Muss“, um Ihnen hohe Energiekosten zu ersparen. Es wird vor Übergabe mit dem Bauherrn am gesamten Gebäude eine Luftdichtigkeitsmessung durchgeführt.

Förderrichtlinien für den Wärmemarkt auf einen Blick